<< zurück

Die drei Perlen des Poqueira-Tals

Das Valle del Poqueira (oder Barranco del Poqueira, siehe Blogbeitrag) unterhalb des Pico Veleta, zweithöchster Gipfel der Sierra Nevada, ist mit seinen drei Ortschaften Pampaneira, Bubión und Capileira eine der schönsten Regionen der Alpujarra von Granada. Die weißen Dörfer mit ihrer interessanten Architektur sind fürwahr ausgesprochene Perlen, die sich ihren Charme über die Jahre erhalten haben.

Wir unternehmen fotografische Streifzüge durch die beiden Dörfer Capileira und Pampaneira. Im beschaulichen Ort Bubión besichtigen wir das dortige Heimatmuseum. Es ist ein ehemaliges Wohnhaus aus dem 16. Jahrhundert. Es war bis in die 70er Jahre bewohnt und ist mit den original Möbeln und Werkzeugen aus vergangenen Zeiten eingerichtet.

Die Tour beginnt und endet in Málaga.

Anspruch: Einsteiger, Fortgeschritte.

Sie sollten mit den Grundfunktionen Ihrer Kamera vertraut sein (Handbuch lesen). Wenn Sie sich nicht sicher sind, bringen Sie das Handbuch einfach mit.

Fotografische Inhalte:

  • Fotografieren in verschiedenen Kameramodi (M, A, S)
  • Der kreative Umgang mit Blende und Brennweite
  • Panoramafotografie (Landschaftspanorama, Bokeh-Panorama)
  • Landschaftsfotografie (Bildkomposition, Tiefenschärfe, Hyperfocale)
  • Detailfotografie

Empfohlene Ausrüstung:

  • Bequemes Schuhwerk
  • Bequeme, der Witterung entsprechende Kleidung
  • Rucksackverpflegung mit ausreichend zu Trinken

Empfohlene Fotousrüstung:

  • Kamera (idealerweise mit M-Modus, wenn möglich sowohl Weitwinkel- als auch Teleobjektiv)
  • Geladener Akku + Ersatzakku
  • Frisch formatierte Speicherkarte + Ersatzspeicherkarte
  • Stativ (Leihstativ auf Anfrage)
  • ND Filter / Graufilter (wenn vorhanden)

Inklusivleistungen:

  • Transfer ab Málaga und zurück (optional)
  • Tour in Begleitung eines Reiseleiters/Foto-Tourguides
  • Fotografische Betreuung durch den Foto-Tourguide

Preise: Transfer / Eigenanreise

Teilnehmer: Min. 2 Personen / Max. 3 Personen

Termine:

Es ist kein passender Termin für Sie dabei? Dann schicken Sie uns doch hier eine Anfrage.

Back to top