zurück zur Übersicht

8 Tage Fotoreise Andalusien und Nordmarokko

Unsere achttägige Erlebnis-Fotoreise führt uns durch Andalusien und in den Norden Marokkos. Unsere fotografischen Themen sind die Reise- und Landschaftsfotografie. Folgende Locations besuchen wir:

  • Málaga
  • Tarifa
  • Flysch-Küste von Algeciras
  • Chefchaouen - die blaue Perle Nordmarokkos
  • Río Tinto
  • Caminito del Rey
  • Torcal de Antequera

Maximal 7 Teilnehmer.

Tag 1: Individuelle Anreise zum Hotel in Málaga. Gemeinsames Abendessen und Tourbesprechung. Übernachtung in Málaga.

Tag 2: Am kommenden Vormittag geht die Fahrt nach Tarifa. Nach dem Einchecken in unser Hotel geht es zu der Flysch-Küste von Algeciras. Übernachtung in Tarifa.

Tag 3: Am frühen Morgen geht es mit der Fähre von Tarifa über die Meerenge nach Tanger (Marokko) und von dort weiter mit dem Kleinbus nach Chefchaouen (siehe Blogbeitrag). Chefchaouen ist eine kleine Provinzhauptstadt in den Ausläufern des Rif-Gebirges mit außerordentlichem Charme. Nicht umsonst nennt man sie die blaue Perle Marokkos. Angestrahlt vom Sonnenlicht leuchten die Häuser der Altstadt in den unterschiedlichsten Blautönen. Wir verbringen den Tag in Chefchaouen, fotografieren, bummeln, trinken Tee und es gibt Zeit für den Einkauf von Souvenirs. Gemeinsames Abendessen. Übernachtung in Chefchaouen.

Tag 4: Nach dem Frühstück haben wir Zeit, um weiter die Stadt zu erkunden. Nach dem Mittagessen geht es wieder zurück nach Tanger und mit der Fähre weiter nach Tarifa. Den Nachmittag nutzen wir, um Tarifa zu erkunden. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung in Tarifa.

Tag 5: Unser heutiges Ziel ist der Río Tinto. Während der Fahrt unternehmen wir verschiedene Fotostopps an der Atlantikküsten und kehren in Sevilla zum Mittagessen ein. Am Nachmittag erreichen wir unseren ersten Stopp beim Río Tinto. Der Río Tinto (Roter Fluss, siehe Blogbeitrag Nicht von dieser Welt – Der Río Tinto) in der Provinz Huelva trägt seinen Namen zurecht. Er zieht sich rosarot, zinnoberrot, karminrot, violett, kobaltblau, fast schwarz durch eine einsame, friedliche Berglandschaft. Die Steine und Erde der Ufer sind gelb und orange gefärbt. Stellenweise hat man das Gefühl, auf einem anderen Planeten zu sein. Übernachtung in einer Finca in der Nähe von Nerva.

Tag 6: Den heutigen Tag nuten wir, um an verschiedenen Punkten des Río Tintos zu fotografieren. Die Fahrt mit dem alten Minenzug verschafft uns einen Überblick über den Verlauf des Flusses. Am Nachmittag geht die Fahrt zurück nach Málaga. Übernachtung in Málaga.

Tag 7: Nach dem Frühstück Fotowanderung entlang des Caminito del Rey. Der Caminito del Rey bietet eine faszinierende Wanderung von ca. 2,5 Std durch einen magischen Ort. Wir passieren die Gaitanejos- und Gaitanes-Schlucht, stellenweise in 100 Metern Höhe und durchqueren das Hoyo-Tal. In der ersten Schlucht nistet einer der größten Gänsegeierkolonien Andalusiens. Nach einem gemeinsamen Mittagessen am Stausee Conde del Guadalhorce geht es am Nachmittag in das Karstgebirge Torcal de Antequera. Der Naturpark Torcal de Antequera (siehe Blogbeitrag Naturpark Torcal de Antequera) ist eine äußerst attraktive Fotolocation für die Landschafts- und Naturfotografie: Es gibt einzigartige, bizarre Felsformationen, Gänsegeier kreisen am Himmel und nicht selten bekommt man einen Iberischen Steinbock vor die Linse. Es gibt zwei Routen durch den Torcal: Eine kürzere von ca. 1,5 km und eine längere von 3 km, für die man ca. 2 Std. Laufzeit rechnen muss. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung in Málaga.

Tag 8: Individuelle Heim- oder Weiterreise oder Verlängerung des Aufenthaltes in Andalusien.

fotoreise andalusien

Reiseart
Bei dieser Fotoreise handelt es sich um eine Erlebnis-Fotoreise. Hier stehen das Fotografieren und das Erleben von Land und Leuten im Vordergrund.

Wanderungen
Auf dieser Reise unternehmen wir zwei kurze Wanderungen. Einmal über den Caminito del Rey, von ca. 2,5 Std. Laufzeit. Es geht teils über einen Laufsteg in teilweise 100 Metern Höhe und teils über einen gut befestigten Wanderweg. Der Weg ist sehr sicher und als einfach einzustufen. Der Guide geleitet die Teilnehmer zum Eingang und holt sie am Ausgang wieder ab. Sollte jemand unter Höhenangst leiden, so kann er/sie beim Guide bleiben.
Auf dem Torcal gibt es zwei Routen, eine kurze, einfache von ca. 1,5 km und eine längere, doppelt so lang. Wir werden vor Ort entscheiden, welche Route wir nehmen, ob wir uns aufteilen oder ob wir an einer Stelle bleiben und nur fotografieren.

Anforderungen
Diese Reise ist geeignet für Fotografie-Anfänger, Fortgeschrittene und Profis. Anfänger erhalten Unterstützung vom Tourguide. Sie sollten aber mindestens mit den Grundeinstellungen Ihrer Kamera vertraut sein und diese im manuellen Modus bedienen können.

Mahlzeiten
Wir gehen in ausgesuchte Restaurants und Tapas Bars, wo wir gemeinsam à la carte speisen.

Unterkünfte
Wir wohnen in guten, ausgesuchten Mittelklasse-Hotels (3* - 4*).

Empfohlene Foto-Ausrüstung:

  • Kamera (idealerweise mit M-Modus, wenn möglich sowohl Weitwinkel- als auch Teleobjektiv)
  • ND Filter / Graufilter (wenn vorhanden)
  • Geladener Akku + Ersatzakku
  • Frisch formatierte Speicherkarte + Ersatzspeicherkarte
  • Stativ (Leihstativ auf Anfrage)
  • Taschenlampe / Stirnlampe

Änderungen
Unser Ziel ist es, sämtliche ausgeschriebenen Programmpunkte zu erreichen. Der Veranstalter behält sich aber das Recht vor, aus wetterbedingten, organisatorischen oder sonstigen Gründen notwendige Abweichungen von der Ausschreibung vorzunehmen.

Inklusivleistungen:

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück in 3* - 4* Hotels (Doppel- bzw. Einzelzimmer mit EZ Aufschlag)
  • Überfahrt mit der Fähre Tarifa - Tanger - Tarifa, Transfer nach Chefchaouen
  • Bei Bedarf fotografische Betreuung durch den Foto-Tourguide
  • Je nach Teilnehmerzahl Reise in einem klimatisierten Mittelklasse PKW oder modernen, klimatisierten 9-Sitzer Van

Nicht Inklusive:

  • Anreise nach Málaga
  • Verpflegung (Mittag-/Abendessen) während der Reise

Leitung: Jürgen Heitmann

Teilnehmer: Min. 3 Personen / Max. 7 Personen

Datum: 27.04.2019 - 04.05.2019 Preis: 1380,00 / EZ + 220.- Frei Plätze: Anmelden
Datum: 07.09.2019 - 14.09.2019 Preis: 1380,00 / EZ + 220.- Frei Plätze: Anmelden

Es ist kein passender Termin für Sie dabei? Dann schicken Sie uns doch hier eine Anfrage.

Back to top