<< zurück

Tagesausflug Caminito del Rey

Der Caminito del Rey ist ein Wanderweg, der teilweise über einen Laufsteg durch enge Schluchten führt, der in 100 Metern Höhe an der Felswand angebracht ist. In einer der Schluchten brütet eine der größten Gänsegeier-Kolonien Andalusiens. Der neue Caminito ist sehr sicher und man fühlt sich auch sicher. Also eher ein angenehmer Spaziergang für Jung und Alt. Selbst Personen mit leichter Höhenangst bewältigen den Weg problemlos.

Der Caminito ist kein Rundweg. Deswegen begleitet Sie Ihr Tourguide bis zum Eingang und kommt dann mit dem Wagen zum Ausgang, um Sie dort abzuholen.

Die Gesamtstrecke des Caminito del Rey ist 7,7 Kilometer lang. Davon sind die Zugänge 4,8 Kilometer und der Laufsteg 2,9 Kilometer lang (Laufsteg – Tal "Valle del Hoyo" – Laufsteg).

Laufzeit: ca. 2,5 - 3 Stunden.
Schwierigkeitsgrad: Einfache Wanderung.

Mindestalter: 8 Jahre. Kinder, die das Mindestalter überschritten haben, müssen einen Ausweis vorzeigen!

Sie werden vor dem Betreten des Weges vom Betreiber mit einem Helm ausgestattet. Wenn Sie den Helm nicht direkt aufsetzen möchten, empfiehlt sich, ein Kopftuch oder eine Basecap mit zu bringen.

Empfohlene Ausrüstung:

  • Bequemes Schuhwerk
  • Bequeme, der Witterung entsprechende Kleidung
  • Kopftuch oder Basecap
  • Rucksackverpflegung mit ausreichend zu Trinken
  • Sonnencreme

Inklusivleistungen:

  • Transfer ab Aufenthaltsort und zurück
  • Eintrittskarten für den Caminito del Rey
  • Tour in Begleitung eines deutsch-/spanisch- sprechenden Tourguides
  • Fahrt in einem klimatisierten 5-Sitzer PKW

Preise:

Ab Málaga, Torremolinos, Mijas
2 - 4 Personen: 65.- € / Person

Ab Marbella
2 - 4 Personen: 75.- € / Person

(ab 5 oder mehr Personen oder andere Aufenthaltsorte auf Anfrage)

Anfrage senden

Back to top