<< Fototouren Übersicht

Landschaftsfotografie im Torcal von Antequera

Landschaftsfotografie am Nachmittag zur goldenen und blauen Stunde. Die Karstlandschaften des Torcal de Antequera (siehe Blogbeitrag) mit seinen bizarren Felsformationen ist ein Garant für spektakuläre Landschaftsaufnahmen. Die Hauptthemen, mit denen wir uns praktisch auseinandersetzen, sind Schärfentiefe in der Landschaftsfotografie (Hyperfokale Distanz), Panoramafotografie sowie Langzeitbelichtung (Fotografieren nach Sonnenuntergang).

Wir starten am frühen Nachmittag von Málaga aus Richtung Torcal. Wir nutzen den gesamten Nachmittag bis kurz nach Sonnenuntergang zum Fotografieren.

Eine halbtägige Fotoexkursion in das Hinterland von Málaga. Der Naturpark Torcal de Antequera, eine gute Autostunde von Málaga entfernt, ist eine äusserst attraktive Fotolocation für die Landschafts- und Naturfotografie. Es geht hinauf auf 1.200 m Höhe, dies sollten Sie, je nach Wetterlage und Jahreszeit, bei der Wahl Ihrer Kleidung beachten. Sie sollten festes Schuhwerk tragen. Uns erwartet ein Fußmarsch von ca. 1,5 km.

Anspruch: Einsteiger, Fortgeschritten, Profis.

Mitzubringen:

  • Kamera mit M-Modus, wenn möglich sowohl Weitwinkel- als auch Teleobjektiv
  • Geladener Akku + Ersatzakku
  • Frisch formatierte Speicherkarte + Ersatzspeicherkarte
  • Stativ (Leihstativ auf Anfrage)
  • Taschenlampe

Inklusivleistungen:

  • Transfer ab Málaga und zurück
  • Bei Bedarf fotografische Betreuung durch den Foto-Guide
  • Haftpflicht- und Unfallversicherung

Termin: Auf Anfrage, vorausgesetzt die Verfügbarkeit des Foto-Guides.

Leitung: Jürgen Heitmann

Mindestteilnehmer: 2 Personen / Max. Teilnehmer: 8 Personen

Preis bei 2-3 Personen: 80.- € / Person
Preis ab 4 Personen: auf Anfrage

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an, in dem alle Details aufgeführt sind.

Angebot anfordern

Diese Seite mit Freunden teilen:

Back to top