<< zurück

Wildlife-Fotografie in Andalusien

Die Sierra Morena in der Provinz Córdoba ist ein wahres Paradies für Natur- und Vogelfotografen. Zu den heimischen Vogelarten zählen der Spanische Kaiseradler, Steinadler und Habichtsadler, Mäusebussard, Steinkauze, Geier, der Wiedehopf, Eisvögel, Sperlingsvögel und viele mehr. Auch stößt man nicht selten auf den Iberischen Lux oder auf Rotwild.

Unser Guide geleitet Sie im Geländewagen zu den unterschiedlichen Hides. Die Hides befinden sich an abgelegenen Orten, meist auf privatem Gelände, so dass man ungestört fotografieren kann. Es stehen derzeit 8 Hides zur Auswahl, je nach dem, was Sie fotografieren möchten. Die Preise pro Hide und Fotograf liegen zwischen 100.- € und 150.- €.

Mitzubringen:

  • Kamera, Teleobjektiv (min. 300 mm)
  • Geladener Akku + Ersatzakku
  • Frisch formatierte Speicherkarte + Ersatzspeicherkarte
  • Stativ

Es können Teleobjektive von Canon und Olympus ausgeliehen werden.

Empfohlene Ausrüstung:

  • Bequeme, der Jahreszeit entsprechenden Kleidung

Wir können die Wildlife-Fotografie als komplette Fotoreise oder als ein Element einer Fotoreise anbieten.

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an, in dem alle Details aufgeführt sind. Teilen Sie uns bitte mit, welche Unterkunftart Sie wünschen und ob Sie spezielle Spezies fotografieren möchten.

Angebot anfordern

Back to top